skip to content

Blättern:
   Zurück Vor

Kontakt

Aktuelle Termine:

17.12.2017
15:00 Uhr Examensgottesdienst von Vikarin Dr. Annegreth Schilling mit dem Kammerchor Nied - Christuskirche, Alt-Nied 10

24.12.2017
ab 16:00 Uhr Weihnachtsgottesdienste Apostel-/Christuskirche Gottesdienste

25.12.2017
10:30 Uhr Oasengottesdienst zum 1. Weihnachtsfeiertag - Christuskirche, Alt-Nied 10

26.12.2017
10:30 Uhr Gottesdienst mit Abendmahl zum 2. Weihnachtsfeiertag - Apostelkirche, Heusingerstr.1

Jahreslosung 2017

Und ich will euch ein neues Herz und einen neuen Geist in euch geben

Internet-Link Hesekiel 36, 26

 

Seitenanfang


Template by webarte
modified by Thomas Buley
  CMS Websitebaker

Allianztag am 16.01.2011

  in der Stadthalle Frankfurt-Zeilsheim

von Thomas Buley 07.02.11 >> 2011 +>
 

Am 16. Januar dieses Jahres fand der Abschluß der alljährlichen Gebetswoche der Internet-Link Evangelischen Allianz Frankfurt   in der Stadthalle in Frankfurt-Zeilsheim statt.

Die Allianz ist ein Zusammenschluß verschiedener Denominiationen christlicher Kirchen, die die Trennung der Kirche Christi überwinden wollen, also eine Ökumene im Großen, die alle christlichen Kirchen einbezieht, ähnlich der weltweiten Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen. Gegründet 1846 in London steht der Auftrag Jesu im Vordergrund: Johannes 17, 11ff. "... dass sie eins seien wie wir. ...".

In Frankfurt arbeiten die meisten Freikirchen zusammen. Dazu kommen vier Gemeinden der EKD, zwei katholische Hauskreise und auch Organisationen, wie Christen im Beruf, Lebenswende Drogenhilfe (Haus Metanoia), der Arbeitskreis Migration und Integration oder auch die Musical-KIDS dazu. Der Gebetswochenabschluß, manchmal wird die Gebetswoche auch damit begonnen, findet abwechselnd in Zeilsheim und in der Fabriksporthalle in Frankfurt-Riederwald statt.

Dieses Jahr kamen ca. 800 Gottesdienstbesucher von Gemeinden der Allianz aus Frankfurt und Umgebung zusammen, die ihren Sonntagsgottesdienst zugunsten der Allianzveranstaltung ausfallen ließen. Die Allianzgebetswoche am Anfang eines Jahres ist immer eine Chance die verschiedenen Denominationen der Allianz kennenzulernen, ein wenig über den 'Tellerrand' der eigenen Gemeinde und Kirche hinaus zu schauen, auch eigene alte, verkrustete Ansichten über den Glauben aufzubrechen und einfach Gemeinschaft und Gebet mit anderen Christen in Frankfurt zu haben.

Der Abschluss-Allianztag ist dabei eine Art Kirchentag der Evangelischen Allianz in Frankfurt mit einem Überblick über die Aktivitäten der Allianz im vergangenen, aber auch über die Planungen des aktuellen Jahres.
Das Motto der diesjährigen Allianzgebetswoche hieß:
Internet-Link Gemeinsam beten und dienen.

FEG-Chor, Leitung: Frank Thomas
Chor der FEG Oederweg, Leitung: Frank Thomas
Foto: Thomas Buley

Die Berichte aus der Allianz, die Predigt über das Motto der Allianz "...dass sie eins seien,..." Johannes 17, 11 von Astrid Eichler, Pfarrerin und Gefängnisseelsorgerin aus Halle an der Saale (Internet-Link Es muss etwas anderes geben), wurden durch den Liedermacher Arne Kopfermann mit der Band der Ichthysgemeinde in Nied und dem Chor der FEG Frankfurt (Oederweg) unter der Leitung von Frank-Christian Thomas umrahmt.

Es wurde über verschiedene Projekte der Allianz insbesondere im Frankfurter Westen berichtet:
- Adventlicher Besuch im Victor-Gollanz-Heim von Jugendlichen im Rahmen von 'Ein Herz für Frankfurt' (Allianz-Aktion).
- Karin Roberts von der Philadelphia-Gemeinde über einen Familientag in Frankfurt-Hausen zusammen mit der Koptischen Gemeinde, Atterberry Chapel und der Markusgemeinde.

- Thomas Koschinski von der Stadtmission Nied über ein neues Gebetstreffen der Stadtmission Nied, Ichthysgemeinde, EFG Höchst (Baptisten), Rufergemeinde Höchst (Methodisten)  und der FEG Zeilsheim und einen Gottesdienst mit 500 Besuchern im Bikuz Höchst im letzten Jahr. In diesem Jahr sind im Juni gemeinsame evangelistische Aktionen im Frankfurter Westen geplant, Homepage: Internet-Link Ein Herz für Frankfurt .

.
- Andreas Hannemann von der Evangelischen Gemeinde Nord-Ost in Frankfurt-Bornheim gab eine Vorschau auf die Veranstaltungswoche 'Pro Christ Frankfurt' mit Ulrich Parzany in der Heilig-Geist-Kirche vom 18. - 25.09.2011.

Zum Abschluss des Vormittags referierte Bernd Oettinghaus, der Gebetsleiter der Frankfurter Allianz, über die Gebetswochen-Aktionen Beten im Ebbelwoi-Expreß und das alljährliche Gebet in den Römerhallen zusammen mit Stadtverordneten für unsere Stadt.

Am Nachmittag fanden verschiedene Seminare statt, u.a. mit Andreas Hannemann zu Evangelisation und Möglichkeiten dazu in der heutigen Zeit.

Auf dem Rückweg gab es noch die Gelegenheit einige schöne Fotos an der Nidda auch mit Hochwasser bei mittlerweile sonnigerem Wetter zu machen.

Letzte Änderung: 22.11.2014



Seitenanfang