skip to content

Blättern:
   Zurück Vor

Kontakt

Aktuelle Termine:

17.02.2019
10:00 Uhr Was uns behindert und Flügel verleiht - Inklusiver Gottesdienst mit Babbelbrunch - Pfingstkirche, Jägerallee 28, F-Grh.

19.02.2019
18:30 Uhr Vorbereitung des Gottesdienstes/Verteilen der Aufgaben, WGT 2019 - Apostelkirche, Heusingerstr. 1 Programm Nied

23.02.2019
09:00 Uhr Eiszeit-Safari Ausflug der ChriKiKids - Start: Gemeindehaus, Oeserstraße 3a

24.02.2019
10:30 Uhr Paulus und die Frauen am Fluss - Gottesdienst mit PopChorN - Christuskirche, Alt-Nied 10

Jahreslosung 2019

Suche den Frieden und jage ihm nach

Internet-Link Psalm 34, 15

>> Die Jahreslosung 2019
Charlotte von Winterfeld

 

Seitenanfang


Template by webarte
modified by Thomas Buley
  CMS Websitebaker

Frühstück im Foyer

von Marianne Grohmann 15.01.11 >> Hilfenetz Nied / Griesh.

Unter dem Namen "Frühstück im Foyer" hat sich ein besonderes Angebot unserer Gemeinde etabliert. Wegen der  inzwischen größeren Teilnehmerzahl findet es zwar längst im Gemeindesaal statt, aber die optische Offenheit unseres Foyers gehört weiterhin zum inhaltlichen Programm.

Jeden 2.und 4. Dienstag im Monat zwischen 9.00 Uhr und 11.00 Uhr treffen sich Menschen unserer Gemeinde zum Gespräch beim Frühstück. Dabei ist die ganze Spannbreite von Frauen und Männern, Haupt- und Ehrenamtlichen vertreten. Dazu kommen in den Ferien noch die Kinder und Jugendlichen und einige Gäste aus anderen Gemeinden.
 

Frühstück im Foyer
Frühstück im Foyer
Foto: N.N.


Die Gespräche drehen sich um alltägliche Dinge, aber auch tiefgehende Lebensfragen werden angesprochen - manchmal im vertraulichen Zweiergespräch. Besonders Alleinlebende jeden Alters freuen sich über Menschen, die ihnen zuhören und ihre Gedanken mitvollziehen.

Dazu gehört ein aufgeschlossenes Team von Mitarbeitenden. So ist auch die Raum- und Buffet-Gestaltung immer wieder neu und überraschend. Am reichhaltigen Buffet ist für alles gesorgt (2.-€ Unkostenbeitrag). Auch ruhiges Zeitunglesen ist möglich. Manchmal gibt es Geburtstagsständchen oder Besuch vom Kindergarten.

Eine Empfehlung an alle, die noch nicht dabei waren: Kommen Sie mal dienstags ins Gemeindehaus - es ist anregend und gemütlich. Wirklich ein Angebot für Leib und Seele.

Letzte Änderung: 28.07.2013



Seitenanfang