skip to content

Blättern:
   Zurück Vor

Kontakt

Aktuelle Termine:

17.12.2017
15:00 Uhr Examensgottesdienst von Vikarin Dr. Annegreth Schilling mit dem Kammerchor Nied - Christuskirche, Alt-Nied 10

24.12.2017
ab 16:00 Uhr Weihnachtsgottesdienste Apostel-/Christuskirche Gottesdienste

25.12.2017
10:30 Uhr Oasengottesdienst zum 1. Weihnachtsfeiertag - Christuskirche, Alt-Nied 10

26.12.2017
10:30 Uhr Gottesdienst mit Abendmahl zum 2. Weihnachtsfeiertag - Apostelkirche, Heusingerstr.1

Jahreslosung 2017

Und ich will euch ein neues Herz und einen neuen Geist in euch geben

Internet-Link Hesekiel 36, 26

 

Seitenanfang


Template by webarte
modified by Thomas Buley
  CMS Websitebaker

Soziales Hilfenetz Nied / Griesheim

ein Projekt der katholischen und evangelischen Gemeinden in Nied
und Griesheim in Kooperation mit dem Caritasverband Frankfurt

aus: Kontakte Winter 2010 - Katholische Pfarrgemeinde Frankfurt-Nied,
  Seiten 18, 19
von Ralf Albensoeder, letzter Stand: 25.07.2016 (TB)         >> Route+-55 +>

Im März ist es soweit - das "Hilfenetz Nied - Griesheim" wird eröffnet. Nach ausgiebiger Vorbereitung ist fast alles fertig - die paar Wochen werden wir aber noch brauchen, um die Bürokraft auszubilden, Büro und Technik zu installieren und alles startbereit zu machen
Ein "Hilfenetz" für ältere, kranke oder behinderte Menschen zu initiieren ging von der "Nachbarschaftshilfe" in Maria Himmelfahrt aus.

Viele Bitten um Hilfe konnten ehrenamtlich nicht mehr nachgekommen werden und daher hat sich die konsequente Weiterentwicklung zu dem "Hilfenetz" ergeben, wie sie schon seit langem im Frankfurter Westen in anderen Gemeinden existieren. Die Anfrage an unsere Gemeinde und die ökumenische Ausrichtung waren dann die logische Folge.
Für alle, die jetzt das erste Mal davon hören, eine kurze Beschreibung unseres ökumenischen Projektes in Nied und Griesheim


  • Was ist das Hilfenetz?

Das Hilfenetz ist ein ökumenisches Projekt, das nachbarschaftliche Hilfe und Verbesserung der Alltagssituation miteinander verbindet.
Umgesetzt wird dies in der Sozialen Kontakt- und Vermittlungsstelle.
Das Projekt richtet sich an Seniorinnen, Senioren, Behinderte und Kranke in Nied und Griesheim.
Anfragen nach Hilfen im Haushalt wie z. B. Putzen, Einkaufen oder Botengänge werden von der Sozialen Kontakt- und Vermittlungsstelle aufgenommen. Diese vermittelt dann die passende Hilfe.

  • Was sind die Ziele?

Das Angebot soll den Hilfesuchenden längere Selbstständigkeit im eigenen Zuhause ermöglichen und so die Lebensqualität verbessern.
Denen, die stundenweise Arbeit suchen, bietet das Hilfenetz ortsnahe, flexible Beschäftigung und die Möglichkeit eines Zuverdienstes.
 

  • Wer kommt ins Haus?

Die Helfer und Helferinnen werden sorgfältig ausgewählt und angeleitet.
Vor dem ersten "Einsatz" finden mit ihnen ausführliche Gespräche statt. Sie werden während der Dauer ihres Einsatzes für das Hilfenetz ständig qualifiziert und in verschiedenen Bereichen geschult.
Haftpflicht- und Unfallversicherung für die Helfer und Helferinnen werden vom Hilfenetz abgeschlossen.

  • Was kostet das?

Zurzeit kostet der Einsatz 13,50 Euro pro Stunde.
Die Helfer / Helferinnen werden davon fair nach Tarif bezahlt.

Hilfe beim Einkauf
Hilfe beim Einkauf
Foto: Katholische Pfarrgemeinde Frankfurt-Nied

Eine wichtige Entlastung für Sie:
Es gibt keinen direkten Geldverkehr zwischen den Helfern / Helferinnen und Kunden / Kundinnen. Für die geleisteten Stunden erhalten die Kunden / Kundinnen monatlich eine Rechnung von der sozialen Kontakt- und Vermittlungsstelle des Hilfenetzes.

Das Hilfenetz vermittelt:

  • Betreuungsdienste
  • Putzen
  • Einkaufen
  • Botengänge
  • Treppenhausreinigung
  • Botengänge
  • Fensterputzen / Vorhänge reinigen
  • Gartenarbeiten
  • Kleine Reparaturen
  • Begleitung zum Arzt
  • Spazierengehen


Sprechen Sie uns an:

Soziale Kontakt- und Vermittlungsstelle

Frau Schwibbe, Herr Schwibbe und Frau Welcher

Öffnungszeiten / Kontakt:

Montag in Nied 10.00 bis 12.00 Uhr,
  Werner-Bockelmann-Str. 42 (nicht am 1. Montag im Monat)
  
Telefon: 069 – 99 999 421

Mittwoch in Griesheim 14.00 bis 16.00 Uhr,
  Linkstr. 45
 
Telefon: 069 – 93 99 37 07


Homepage: Internet-Link Hilfenetz Nied / Griesheim

E-Mail: info@hilfenetz-nied-griesheim.de


Ralf Albensoeder

Letzte Änderung: 25.07.2016



Seitenanfang