skip to content

Losung und Lehrtext für Sonntag, 17. Februar 2019

Lobet, ihr Völker, unsern Gott, lasst seinen Ruhm weit erschallen, der unsre Seelen am Leben erhält und lässt unsere Füße nicht gleiten.
Psalm 66,8-9

Ein Lobpreis seiner Herrlichkeit sollen wir sein - wir alle, die wir durch Christus von Hoffnung erfüllt sind!
Epheser 1,12

Blättern:
   Zurück Vor

Kontakt

Aktuelle Termine:

17.02.2019
10:00 Uhr Was uns behindert und Flügel verleiht - Inklusiver Gottesdienst mit Babbelbrunch - Pfingstkirche, Jägerallee 28, F-Grh.

19.02.2019
18:30 Uhr Vorbereitung des Gottesdienstes/Verteilen der Aufgaben, WGT 2019 - Apostelkirche, Heusingerstr. 1 Programm Nied

23.02.2019
09:00 Uhr Eiszeit-Safari Ausflug der ChriKiKids - Start: Gemeindehaus, Oeserstraße 3a

24.02.2019
10:30 Uhr Paulus und die Frauen am Fluss - Gottesdienst mit PopChorN - Christuskirche, Alt-Nied 10

Jahreslosung 2019

Suche den Frieden und jage ihm nach

Internet-Link Psalm 34, 15

>> Die Jahreslosung 2019
Charlotte von Winterfeld

 

Seitenanfang


Template by webarte
modified by Thomas Buley
  CMS Websitebaker

Ausschreibung Besetzung Kirchenmusik

Veröffentlicht von Administrator am 14.01.2019
Ev Kirche Nied >> Aktuell

Im Evangelischen Dekanat Frankfurt am Main ist ab sofort die

Stelle einer Kirchenmusikerin / eines Kirchenmusikers (B)

zu besetzen. Der gemeindliche Stellenanteil ist der Ev. Kirchengemeinde Nied zugeordnet.

Im Evangelischen Dekanat Frankfurt (und Offenbach) mit ca. 140.000 Evangelischen gestalten derzeit 16 gut vernetzte hauptberufliche und ca. 40 nebenberufliche Kirchenmusikerinnen und Kirchenmusiker ein vielfältiges musikalisches Angebot in einer hoch dynamischen Stadtgesellschaft mit einem umfangreichen Kulturangebot.

Der Stadtteil Nied im Westen Frankfurts ist geprägt durch sein buntes und gelingendes Miteinander verschiedener Kulturen und Religionen. Die S-Bahn verbindet den Stadtteil in kürzester Zeit mit der Innenstadt. Die Kirchengemeinde Nied hat ein reiches und vielfältiges Gemeindeleben und ist ökumenisch und interkulturell engagiert.
Mit ihren fünf Kindertagesstätten hat sie einen besonderen Schwerpunkt in der Arbeit mit Familien.

Die Kirchenmusik hat in Nied von jeher eine große Bedeutung. Sie prägt die Gottesdienste und bringt Menschen aus dem Stadtteil zusammen.Die beiden Kirchen in Nied locken mit ihren repräsentativen Orgeln. Die Christuskirche mit ihrer romantischen Steinmeyer-Orgel ist ein idealer Ort für größere kirchenmusikalische Veranstaltungen. Die beschauliche Apostelkirche in der denkmalgeschützten Eisenbahnersiedlung verfügt seit Sommer 2018 über eine zweimanualige Breill-Orgel in barocker Stimmung, die sich insbesondere für kammermusikalische Angebote anbietet.

Die Aufgaben in der Gemeinde haben zwei Schwerpunkte: Die Begleitung und Gestaltung von Gottesdiensten sowie besonderer Gottesdienstformate und die Leitung des Kammerchores! Daneben gehört die Initiierung kirchenmusikalischer Einzelprojekte sowie die Begleitung der ehrenamtlichen arbeitenden kirchenmusikalischen Gruppen (Frauenchor, Band, etc.) zum Stellenprofil. Neu ist die Arbeit mit Kindern und Kinderchören! Als junger Stadtteil bietet Nied hier reichliche Enfaltungsmöglichkeiten! Musik kann zur Brücke der Gemeinde für junge Familie und Neuzugezogene werden.

Im Dekanat soll das Arbeitsgebiet Popularkirchenmusik aus der Gemeinde Nied heraus regional weiter entwickelt werden. Hier ist Raum für eigene Projekte und Ideen. Der Pop- und Jazzchor Internet-Link „PopChorN“ der Evangelischen Gemeinde Nied kann dafür Basis und Ausgangspunkt warden.

Wir wünschen uns eine erfahrene, begeisternde und teamfähige Persönlichkeit mit kommunikativer Kompetenz und Gestaltungswillen für eine vielfältige, anspruchsvolle kirchenmusikalische Arbeit.

Zur Unterstützung der musikalischen Arbeit steht ein umfangreiches ehrenamtliches Engagement zur Verfügung.

Die Vergütung richtet sich nach der KDO, Vergütungsgruppe E 9. Bei der Wohnungssuche sind wir behilflich.

Die Vorstellungsgespräche sind vorgesehen für den 11.03.2018, die musikalischen Vorstellungen für den 03.04.2019 und 08.04.2019 vorgesehen.


Weitere Auskünfte
erteilen gerne

- Propsteikantor Hartmut Keding , 069-30065928

- Prodekanin Dr. Ursula Schoen, 069-2165-1222

- KV-Vorsitzende Marion Peter, 0151 – 4318 1163

- Pfarrer Joachim Preiser, 069 - 382751


Weitere Informationen
erhalten Sie im Internet unter

- Internet-Link www.eknied.de (Homepage der Kirchengemeinde Nied) ,
- Internet-Link Evangelisches Frankfurt und Offenbach ,
- Internet-Link Evangelisches Frankfurt und Offenbach - Kirchenmusik und
- Internet-Link https://www.zentrum-verkuendigung.de/kirchenmusik/ .


Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bis zum 28.02.2019 an das

Evangelische Dekanat Frankfurt,
zu Händen von Prodekanin Dr. Ursula Schoen,
Kurt-Schumacher-Straße 23,
60311 Frankfurt am Main.

Zuletzt geändert am: 15.01.2019 um 12:19

Zurück

Seitenanfang