skip to content

Losung und Lehrtext für Samstag, 21. April 2018

Stricke des Todes hatten mich umfangen, ich kam in Jammer und Not. Aber ich rief an den Namen des HERRN: Ach, HERR, errette mich!
Psalm 116,3.4

Die Jünger weckten Jesus auf und sprachen zu ihm: Meister, fragst du nichts danach, dass wir umkommen? Und er stand auf und bedrohte den Wind und sprach zu dem Meer: Schweig! Verstumme! Und der Wind legte sich und es ward eine große Stille.
Markus 4,38-39

Blättern:
   Zurück Vor

Kontakt

Aktuelle Termine:

21.04.2018
09:00 Uhr Route 55+-Frühlingstour nach Wiesbaden - Ffm-Hbf Einladung

22.04.2018
10:30 Uhr Konfirmationsgottesdienst - Christuskirche, Alt-Nied 10 Konfirmation 2018

06.05.2018
11:00 Uhr Nervenkitzel - Gottesdienst auf der Nieder Kerb - Kerbeplatz an der Nidda, Oeserstr. 3

10.05.2018
11:00 Uhr Mut zum Abheben, Gottesdienst an Christi Himmelfahrt - Stephanuskirche, Unterliederbach

Jahreslosung 2018

Gott spricht: Ich will dem Durstigen geben von der Quelle des lebendigen Wassers umsonst!

Internet-Link Offenbarung 21, 6

>> Anerkennung umsonst? - Charlotte von Winterfeld

 

Seitenanfang


Template by webarte
modified by Thomas Buley
  CMS Websitebaker

Start des lebendigen Adventskalenders 2017 in Nied am 01.12.17

Veröffentlicht von Administrator am 30.11.2017
Ev Kirche Nied >> Aktuell

Auch in diesem Jahr treffen sich an 24 Abenden bis Weihnachten Menschen aus unserem Stadtteil vor Haustüren, vor geschmückten Fenstern oder auch in gemütlichen Innenhöfen ( Flyer mit Karte , Aktuelle Bilder ).
 
Der lebendige Adventskalender hat inzwischen Tradition. Für viele ist er aus der Adventszeit nicht mehr wegzudenken. Und so ist es auch gedacht - Menschen sollen zusammenfinden.

Mit gemeinsamen Liedern, Gebeten, Geschichten und Gedichten und vielleicht auch mit kleinen Knabbereien und Heißgetränken stimmen sie sich auf das Weihnachtsfest ein.

Jeweils um 18.00 Uhr beginnen die individuell gestalteten Adventsfeiern und dauern etwa 20 bis 30 Minuten. Ziehen Sie sich warm an und bringen Sie vielleicht auch eine Tasse mit.

Wir freuen uns auf die gemeinsamen Tage im Advent!

Frauke Rothenheber und Beatrice Preiser


siehe auch: 
Flyer in DIN A4 mit detailreicherer Karte (PDF, abweichendes Layout)

Zuletzt geändert am: 01.12.2017 um 21:09

Zurück

Seitenanfang