skip to content

Losung und Lehrtext für Dienstag, 23. Oktober 2018

Was verborgen ist, ist des HERRN, unseres Gottes; was aber offenbart ist, das gilt uns und unsern Kindern ewiglich.
5.Mose 29,28

Die Samaritaner sprachen zu der Frau: Nun glauben wir nicht mehr um deiner Rede willen; denn wir haben selber gehört und erkannt: Dieser ist wahrlich der Welt Heiland.
Johannes 4,42

Blättern:
   Zurück Vor

Kontakt

Aktuelle Termine:

27.10.2018
14:00 Uhr Trauerfeier für unseren Kantor Reiner Genz - Christuskirche, Alt-Nied 10 (i) Evangelisches Frankfurt

28.10.2018
03:00 Uhr Winterzeit - Die Uhr wird um 1 Stunde auf 2:00 Uhr zurückgestellt! (i) Wikipedia

08.12.2018
55+--Fahrt: Weihnachtsmarktfahrt

Jahreslosung 2018

Gott spricht: Ich will dem Durstigen geben von der Quelle des lebendigen Wassers umsonst!

Internet-Link Offenbarung 21, 6

>> Anerkennung umsonst? - Charlotte von Winterfeld

 

Seitenanfang


Template by webarte
modified by Thomas Buley
  CMS Websitebaker

Start des lebendigen Adventskalenders 2017 in Nied am 01.12.17

Veröffentlicht von Administrator am 30.11.2017
Ev Kirche Nied >> Aktuell

Auch in diesem Jahr treffen sich an 24 Abenden bis Weihnachten Menschen aus unserem Stadtteil vor Haustüren, vor geschmückten Fenstern oder auch in gemütlichen Innenhöfen ( Flyer mit Karte , Aktuelle Bilder ).
 
Der lebendige Adventskalender hat inzwischen Tradition. Für viele ist er aus der Adventszeit nicht mehr wegzudenken. Und so ist es auch gedacht - Menschen sollen zusammenfinden.

Mit gemeinsamen Liedern, Gebeten, Geschichten und Gedichten und vielleicht auch mit kleinen Knabbereien und Heißgetränken stimmen sie sich auf das Weihnachtsfest ein.

Jeweils um 18.00 Uhr beginnen die individuell gestalteten Adventsfeiern und dauern etwa 20 bis 30 Minuten. Ziehen Sie sich warm an und bringen Sie vielleicht auch eine Tasse mit.

Wir freuen uns auf die gemeinsamen Tage im Advent!

Frauke Rothenheber und Beatrice Preiser


siehe auch: 
Flyer in DIN A4 mit detailreicherer Karte (PDF, abweichendes Layout)

Zuletzt geändert am: 01.12.2017 um 21:09

Zurück

Seitenanfang